HACCP

HACCP ist die Abkürzung für „Hazard Analysis and Critical Control Points“, übersetzt in etwa „Risikobasierende Gefahrenanalyse“. HACCP ist ein Kontrollsystem zur Qualitätssicherung in allen Produktionsabläufen, die mit Lebensmitteln zu tun haben – von der Herstellung über die Verteilung bis zur Aufbewahrung. Eine solche Risikobeurteilung und -kontrolle ist beispielsweise auch in Krankenhäusern, (Senioren)-Heimen, Gastrobetrieben, Wellnessbetrieben oder Kantinen usw. wichtig, die von Mitarbeitern, Kunden, Besuchern und natürlich Patienten genutzt werden.

HACCP – Lebensmittelhygiene von Profis für Profis

Die STANDRAD Gebäudereinigung Jacobs unterstützt Sie bei der Einrichtung, Umsetzung und gegebenenfalls bei der Fehlerkorrektur im Sinne der HACCP, insbesondere bei...

  • Durchführen der Gefahrenanalyse
  • Identifikation der für die Sicherheit der Lebensmittel kritischen Kontrollpunkte
  • Festlegung von Grenzwerten an den jeweiligen kritischen Kontrollpunkten
  • Einrichten von entsprechenden Überwachungsverfahren an den kritischen Kontrollpunkten
  • Einrichten von Korrekturmaßnahmen des festgelegten HACCP-Systems
  • Einrichten einer Dokumentation der Maßnahmen

Sie haben noch Fragen? Sie wünschen ein Angebot?

Ansprechpartner

Gerne bespricht Ihr persönlicher Ansprechpartner Ihre Wünsche unter:

Tel: +49 681 98566-0
Onlineanfrage

Oder kontaktieren Sie uns über unser Onlineformular:

Anfrage stellen
T